Home » Schlau

Schlau

Folgende Angebote können die Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen in Nürnberg bei der Koordinierungsstelle SCHLAU in Anspruch nehmen:

Berufsorientierung: Im Beratungsverlauf klären wir mit den Schülerinnen und Schülern folgende Fragen: Welche Berufe gibt es? Welche Tätigkeit passt zu mir? Welche Zugangsvoraussetzungen bestehen?
Dazu nutzen wir unter anderem verschiedene Berufsorientierungsprogramme und besprechen die Ergebnisse mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausführlich.

Erarbeiten eines Berufswegeplans: Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Berufswegeplan erarbeitet. Dieser dient der anschaulichen Darstellung der Schrittfolge auf dem Weg von der Schule zum passenden Anschluss.

Erstellung von Bewerbungsunterlagen: SCHLAU gibt den Schülerinnen und Schülern Hilfestellung beim Verfassen und Gestalten von Bewerbungen. Unser Ziel ist die Erstellung von aktuellen, individuellen, angemessenen und perfekt zum Teilnehmer oder zur Teilnehmerin passenden Bewerbungsunterlagen.

Unterstützung bei der Online-Bewerbung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Unterstützung bei allen Online-Bewerbungsverfahren sowie bei Bewerbungen per E-Mail.

Ausbildungsstellen- und Firmenrecherche: Die Schülerinnen und Schüler lernen, selbstständig in Internetstellenbörsen oder der Tageszeitung freie Ausbildungsplätze zu finden. Außerdem werden sie angeleitet, wie sie sich auf den Homepages von Ausbildungsbetrieben zurechtfinden können.

Telefontraining: Wir üben mit den Jugendlichen das richtige Verhalten am Telefon ein. Telefonische Nachfragen bei Betrieben oder anderen Ausbildungsstätten werden gründlich vorbereitet und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbstständig durchgeführt. In der Koordinierungsstelle SCHLAU steht speziell für dieses Angebot ein separates Zimmer, die sogenannte „Telefonzelle“, zur Verfügung.

Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests: SCHLAU unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei dem Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch wesentlich sind. Auch auf Einstellungstests werden die Jugendlichen gezielt vorbereitet.

Probebewerbungsgespräche: Personalfachleute unserer Partnerunternehmen führen mit den Schülerinnen und Schülern „Vorstellungsgespräche zur Probe“. Die Jugendlichen lernen durch diese Gelegenheit, die Bedingungen und den Vorgang eines Bewerbungsverfahrens realistisch einzuschätzen. Die anschließende Rückmeldung durch den Personalmanager ermöglicht eine nüchterne Selbsteinschätzung und verhilft zu mehr Sicherheit im Bewerbungsprozess.

Assessmentcenter: Durch die Unterstützung von Netzwerkpartnern ist es möglich, für die Schülerinnen und Schüler Probe-Assessmentcenter anzubieten.

Betriebsinformationsführungen: In enger Kooperation mit Innungen und Unternehmen organisieren wir regelmäßig Betriebsführungen, um Schülerinnen und Schülern einen Einblick in Ausbildungsunternehmen zu vermitteln und den direkten Kontakt mit Ausbildern und Auszubildenden herzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.schlau.nuernberg.de/start.html

 

Archiv